Leitbild der

OGS Bebelhof

 

Unsere Schule

 

Die Offenen Ganztagsschule Bebelhof (OGS) ist eine ganztägige Einrichtung, in der Kinder und Erwachsene aus vielen Nationen und Kulturen zu einer Gemeinschaft zusammenwachsen, miteinander und voneinander lernen und eine Gemeinschaft erleben.

 

 

Gemeinsame Ziele

 

Wir wollen jedes Kind in seiner Persönlichkeit stärken und Freude am Lernen vermitteln. Dabei wollen wir 

  • den Kindern eine individuelle, umfassende und vielfältige Bildung ermöglichen
  • die Kinder zur Selbstorganusation erziehen
  • bei den Kindern Neugier wecken, Kreativität fördern und Bewegungsvielfalt ermöglichen
  • verschiedene Lernorte einbeziehen

Unsere Arbeit ist wertschätzend, d.h. respektvoll, freundlich und rücksichtsvoll.

  • Es findet ein steter Dialog zwischen allen am Erziehungsprozess Beteiligten statt: Lehrer/innen, pädagogischen Mitarbeitern, Eltern und Kindern.
  • Wir versuchen Sprachbarrieren zu überwinden, z.B. durch Elternhilfe, Gesprächskreisem mehrsprachige Infos, Dolmetscher.
  • Wir halten uns an unsere Regeln, denn sie stärken unsere Gemeinschaft.
  • Bei Streitigkeiten sprechen wir miteinander, hören zu und suchen einen Weg zur Problemlösung.
  • Wir sprechen Probleme offen an und suchen gemeinsam, auch mit außerschulischen Einrichtungen, nach Lösungen.

Das Besondere an unserer Schule ist...

  • ... der offene Lern-, Lebens- und Erlebnisraum, in dem wir als Schulgemeinschaft unser Schulleben vielfältig gestalten, intensiv kooperieren sowie Schüler und Schülerinnen in die Verantwortung einbinden.

Verantwortung bedeutet für uns, dass Schüler und Schülerinnen...

  • die Pausenausleihe mit organisieren
  • sich zu Mediatoren und Meditorinnen sowi zu Pausenlotsen ausnilden lassen
  • Schülerforen mit gestalten
  • Patenschaften für die ersten Klassen übernehmen
  • an Entscheidungsprozessen beteiligt werden
  • das Ferienprogramm im Nachmittagsbereich mit gestalten

Kooperation bedeutet für uns, dass wir...

  • außerschulische Lernorte besuchen
  • mit vielen verschiedenen Partnern zusammenarbeiten, wie z.B. Vereinen, der Bürgerstiftung, dem Amt für Migrationsfragen, der Städtischen Musikschule, der Musischen Akademie, der Jugendkunstschule buntich
  • mit Kitas, Grundschulen, weiterführenden Schulen und Berufsschulen zusammen arbeiten, gemeinsame Aktionen planen und durchführen
  • einen engen Kontakt zu Einrichtungen im Stadtteil pflegen

Unser vielfältiges Schulleben zeichnet sich aus durch viele verschiedene Lernorte...

  • Klassenräume mit Computern
  • Computerraum
  • Bücherei mit Lesepaten, die ein individuelles Lesetraining anbieten
  • Entspannungs- und Bewegungsraum im Neubau
  • grünes Außengelände mit Schulgarten
  • Lehrschwimmbecken für den Schwimmunterricht ab der 1. Klasse

Eine weitere Besonderheit ist unsere Schulsozialarbeit, die...

  • ein umfassendes Beratungsangebot für Lehrer, Eltern und Kinder bereithält
  • intensiv Konfliktlösungsstrategien begleitet
  • eine enge Vernetzung mit außerschulischen Institutionen schafft